Grundkurs

Imker Grundkurs

Damit die angehenden Imker/-innen in der Schweiz einheitlich in ihr neues Hobby eingeführt werden können, hat Bienen Schweiz im Auftrage des Bundesamtes für Landwirtschaft ein Ausbildungskonzept zur Imkerschulung erarbeitet. Der Grundkurs für Neuimker/-innen dauert 18 Halbtage, verteilt auf zwei Jahre. Nebst praktischen Arbeiten im Bienenhaus resp. an den Magazinen wird auch das nötige theoretische Wissen vermittelt.

Kosten

Der Richtpreis für einen Imkergrundkurs wird in Kürze bekanntgegeben. Im Preis inbegriffen sind sämtliche Kursunterlagen.

Veranstalter

Der Bienenzüchterverein Bülach organisiert in der Regel alle 2 Jahre einen Grundkurs.

Der theoretische Teil finden im Schulhaus Wil im Rafzerfeld statt. Die Imkerliche Praxis wird auf einem Bienenstand von Heidi Meier erlernt, im Bienenhaus (Schweizerkästen) oder draussen mit Magazinen.

Impressum    -    Datenschutz

©  Bienenzüchterverein Bülach - Sektion des Kantonalverbandes Zürcher Bienenzüchtervereine und des VDRB